loader image
Zum Inhalt springen

Lehrreicher Ausflug nach Osterath

Am Sonntag, den 21.08.2022, reiste die neu zusammengesetzte U16-1w nach Osterrath, um an dem Qualifikationsturnier für die 2. Regionalliga teilzunehmen.

Gleich im ersten Spiel musste das junge BTV-Team gegen die sehr erfahrenen Gastgeber aus Osterrath ran, die ihre Stärken auch direkt durch einige Steals demonstrierten.

Im weiteren Spielverlauf wurde das Team durch die allgemeine Geschwindigkeit und Härte in dieser Spielklasse überrascht. Der Abstand wuchs durch den eindeutigen Leistungsunterschied der beiden Teams schnell an, sodass der Halbzeitstand von 91:4 keinen Zweifel über den Gewinner dieses Duells zuließ.

Allerdings fanden die Spielerinnen des BTVs nach der Halbzeit ihren Kampfgeist wieder, dabei wurde trotz des Abstands bis zur letzten Sekunde um jeden Ball gekämpft.

Trotz des eindeutigen Endergebnisses von 171:16 sollte die herausragende Freiwurfquote von 75% (6/8) und die gute Defenseleistung in der generischen Grundaufstellung nicht unerwähnt bleiben.

Während der anschließenden 3 ½ stündigen Pause machte es sich das Team hinter der Halle auf einer Wiese mit Decken, Picknick und Gesellschaftsspielen gemütlich.

Die Pause gab dem Team die Möglichkeit, sich bei strahlendem Sonnenschein besser kennen zu lernen, das erste Spiel zu verarbeiten und sich auf das kommende zweite Spiel vorzubereiten.

Im zweiten Spiel gegen Gerthe ging es um Alles. Wenn dieses Spiel verloren wird, ist der Traum der 2. Regionalliga ausgeträumt.

Leider war auch in diesem Spiel sehr schnell klar, dass das BTV-Team nach dem extrem herausfordernden Spiel am Morgen nicht mehr mithalten konnte.

Bei den Rebounds wurde zusätzlich deutlich, dass sich die Mannschaft für die Saison eine Taktik überlegen muss, um die körperliche Unterlegenheit zu kompensieren.

Allerdings wurde das Spiel genutzt, um erste sehr gute Zusammenspiele zwischen neuen Teamkolleginnen zu zeigen und auch die gute Defense aus dem ersten Spiel konnte gegen ein Team auf technischer Augenhöhe sehr eindrucksvoll bestätig werden.

Alles in allem war es ein sehr lehrreicher Tag, an dem das Team extrem gewachsen ist und für ihren Kampfgeist den gewonnenen Kuchen mehr als verdient hat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.