Aktuell

Spannung lässt nicht nach!

“Was soll man sagen… unsere Ladies wissen definitiv, wie sie Spiele nervenaufreibend gestalten können”, schmunzelt Trainerin Fohlmeister am Ende des Duells mit Happy End. In die Partie gegen Gevelsberg starteten die Hausherrinnen ausgesprochen unglücklich. Der Korb schien wie vernagelt, hingegen lief der Ball auf Seiten… Weiterlesen »Spannung lässt nicht nach!

Faires Duell auf Augenhöhe

Am gestrigen Samstag fand das vereinsinterne Match zwischen BTV 3 und BTV 2 statt. Alle in der Halle anwesenden Spielerinnen waren natürlich ob der besonderen Situation etwas nervös. Am Ende lässt sich aber festhalten: es entstand ein faires Match, das beide Mannschaften hätten gewinnen können.… Weiterlesen »Faires Duell auf Augenhöhe

Niemals geht man so ganz…

Erinnerungen sind doch etwas Schönes! 😊 Erst vor Kurzem schwelgten wir beim Durchblättern der Passmappe in Erinnerungen: „Ach Gottchen, waren die alle klein“… DAMALS, als „unsere“ Mädchen noch kleine Stöpsel waren, die einfach nur gerne mit einem großen organgenen Ball durch die Halle liefen. Wann war eigentlich… Weiterlesen »Niemals geht man so ganz…

Hohoho! – in der weiblichen Jugend

Gar nicht so einfach, mannschaftsübergreifend zu arbeiten, wenn Corona einem im Weg steht… So steckten die Trainer der weiblichen Jugend die Köpfe zusammen und hinterließen eine Spur von Hirnschmalz: Geworden ist es eine Postkarten-Aktion zu Weihnachten. Jede Spielerin gestaltete einen Weihnachtsgruß für eine Spielerin einer… Weiterlesen »Hohoho! – in der weiblichen Jugend

Zweimal in die Röhre geguckt!

Am Donnerstag, 25.11.21, kam alles anders, als geplant. Schon von vorneherein reiste man mit lediglich sieben Spielerinnen an – so dachten die Damen zumindest. Tatsächlich mussten die Wupper-Ladies zu fünft mit drei Centern auf dem Parkett zur späten Stunde starten, zwei Spielerinnen kamen erst Mitte… Weiterlesen »Zweimal in die Röhre geguckt!