Niederlage gegen Bayer

Gegen Bayer Wuppertal konnten leider die Erwartungen nicht erfüllt werden.

 

Durch zahlreiche krankheitsbedingte Ausfälle innerhalb der Mannschaft ging man nur mit einer "Rumpftruppe" bei Bayer an den Start. Zwei weitere Verletzungen während des Spiels taten dann ihr übriges, wodurch man Bayer nie wirklich gefährlich werden konnte.
Nun heißt es Wunden lecken und dann im nächsten Jahr mit voller Kraft in der Platzierungsrunde durchstarten.