Auswärtserfolg in Leichlingen

Erstmals mit einem 10er Kader ging es am Dienstag Abend nach Leichlingen. Wir erwischten einen ordentlichen Start und entschieden das erste Viertel mit 4-16 für den BTV.

Im zweiten Viertel ließ die Konzentration speziell in der Defensearbeit etwas nach, somit konnte Leichlingen etwas verkürzen und dieses Viertel ging mit 8-14 an uns. In der Halbzeitpause gab es kleine Korrekturen, die vom Team dann auch konsequent umgesetzt wurden. Bis zur 27.Minute hatten wir einen 14-2 Run, allerdings kassierten wir in den letzten 3 Minuten noch 9 Punkte, die allesamt vermeidbar waren. Beim Stand von 23-49 ging es in das letzte Viertel und nun gab es einen munteren Schlagabtausch...hinten pfui - vorne hui passt wohl am besten zu dem Verlauf dieses Viertels.

Am Ende hieß es 36-70 für unser Team und der gegnerische Coach dankte uns, dass wir Leichlingen haben mitspielen lassen.

Für uns war es nochmal eine Standortbestimmung und wir werden jetzt im Training an den Schwachstellen arbeiten.

Für den BTV spielten: Patci-11/ Sina-2/ Sarah-23/ Lara-9/ Rabea-2/ Nicky-4/ Sinah-7/ Isi-3/ Lisa-6/ Johanna-3

Freiwurfquote 10-5