3. Damen landen auf Platz 2 in der Bezirksliga

Nach Platz 10 der letzten Saison, wo wir bis zum letzten Spieltag gegen den Abstieg gespielt haben,sind wir fast mit unveränderten Kader in die neue Saison gestartet.

Zielsetzung war das obere Tabellendrittel und das wurde mit Platz 2 mehr als übertroffen.

Trotzdem war Platz 1 und die Meisterschaft durchaus möglich, wenn...tja wenn wir nicht diesen extrem unglücklichen rabenschwarzen Mittwoch Abend bei Südwest mit 45-46 verloren hätten.

Mit 13-3 Siegen aus 16 Meisterschaftspielen und den geringsten Gegenpunkten der Liga 984 - 518, sowie dem zweitbesten Korbverhältnis mit Plus 466 und einem durchschnittlichen Ergebnis vom 62 - 32 hat das Team eindeutig bewiesen, das Platz 2 mehr als gerecht ist.

Es besteht sogar noch die Möglichkeit als bester Tabellenzweiter der Bezirksligen 4,5 und 6 direkt in die Landesliga aufzusteigen.

Die letzten beiden Spiele gegen unsere 4. Damen 70-32 und zum Saisonfinale bei Kult Sport 80-14 wurden nochmals deutlich gewonnen. 

Alle Spielerinnen zeigten nochmals ihre Defensequalitäten und die Einsatzfreude in beiden Matches.

Nach jeweils schwachen 1. Viertel von der Korbausbeute zeigte das Team danach jeweils auch ihre Offensequalität und punktete erfolgreich.

BTV 3 - BTV 4 :

Sina - 1 / Sarah - 21 / Lara - 8 / Nicky - 10 / Luz - 4 / Lisa - 12 / Irini - 8 / Patci - 6   FW 60%

Kult Sport - BTV 3 :

Patci - 16 / Sina - 8 / Sarah - 23 / Lara - 3 / Luz - 4 / Lisa - 17 / Irini - 8   FW 50%

Der Coach möchte sich für die tolle Saison bei jeder einzelnen Spielerin herzlich bedanken und freut sich schon jetzt auf die kommende Saison.

Der Dank gilt auch den Organisatoren und dem Kampfgericht der Heimspieltage.

Last but not least ein Riesen Dankeschön an unsere zahlreichen treuen Fans, die das Team auch bei jedem Auswärtsspiel sensationell unterstützt haben.

Euer Coach Frank