Spieltag 6 Damen 1 @ NBO

Unsere Damen präsentierten sich in Oberhausen leider zu unsicher. Man hat schnell die Rolle des “Underdog“ eingenommen und wollte diese auch scheinbar nicht mehr hergeben. Sicherlich war auch die Schiedsrichterleistung ein Thema an diesem Tag, aber nicht für die Niederlage entscheidend, sondern eher für das so deutliche Ergebnis 90:55. Wir verloren leider jedes Viertel recht klar und haben eingesehen, dass die Leistungsbereitschaft zu wenig war. Nach vorne blickend muss man sagen, dass Marleen Arnold endlich auf dem Scoreboard mit 14 Punkten und zahlreichen Rebounds erschienen ist. Folgend in der Punkteverteilung Kapitänin Franzi Goeßmann mit 13 Punkten und Janine Baumgartner mit 12 Punkten. Verletzungsbedingt mit einer Zerrung fiel auch noch Rebecca Butgereit nach dem ersten Viertel aus. „Wir müssen uns weiter auf die Verteidigung konzentrieren und dürfen niemals nachlassen hungrig auf den Ball zu sein“, so Coach Butgereit.

Es spielten:

Alexandra Disterhoft 1; Natascha Rose 5; Mona Ehlert 4; Miri Januszok ; Brigitte Schäfer 1; Rebecca Butgereit; Marleen Arnold 14; Franzi Goeßmann 13; Janine Baumgartner 12; Melina Döring 5.