U16 1w2018Banner

Glückliches Ende nach doppelter Verlängerung

Am Sonntag, den 28.02.16, spielte die U15 in der Heimhalle gegen den ISD Sportverein. Sprungball war um 14:00 Uhr.

Nach einem ausgeglichenen ersten Viertel, lagen die Barmerinnen zur Halbzeit mit drei Punkten im Rückstand (24-27). In der zweiten Halbzeit arbeiteten die Mädchen an ihrer Defense, doch das vierte Viertel endete unentschieden: 56-56. So musste die U15 in die Verlängerung, die ebenfalls unentschieden zu Ende ging. Es folgte demnach nochmals fünf Minuten Spielzeit, in denen die Mädels ihre letzten Kräfte einsetzten, die glücklicherweise den Erfolg brachten. Wenn auch nur knapp, lautet das Endergebnis: 64-63 für den BTV!

Weiter geht es kommenden Samstag im Stadtduell gegen den VSTV!

Irini

Es spielten für den BTV: Melina, Julia S., Lilly, Marie, Priscilla, Annina, Sarah, Astrid, Lena und Debbie