U13w mit großem Abschlusspech!

Die Mädchen der U13w starteten richtig gut in die Partie. Voller Konzentration entstand zunächst ein spannender Schlagabtausch. Ab der vierten Minute war der Korb dann aber plötzlich wie versiegelt. Die Wuppertalerinnen fanden weiter gute Abschlüsse, doch wollte der Ball einfach nicht mehr durch die Reuse. "Wäre an dieser Stelle etwas mehr Glück auf unserer Seite gewesen, hätte sich das Spiel anders entwickeln können", kommentiert Trainerin Fohlmeister. So aber ließ die Konsequenz in der Verteidigung nach und Neuss begann sich warm zu spielen. Binnen kürzester Zeit wurde die Differenz immer größer. "Besonders das Give-and-Go wussten wir heute nicht zu verteidigen. Auch in den vergangenen Spielen war dies auffällig. Somit muss der Fokus in den kommenden Trainingswochen verstärkt auf die Defense gelegt werden", resümiert die Trainerin.

Nun aber geht es erstmal in die verdiente Weihnachtspause um Kraft für einen neuen Angriff im kommenden Jahr 2015 zu sammeln!

Damit wünscht die Mannschaft allen BTVern ein paar besinnliche und erholsame Feiertage, sowie einen guten Übergang in das neue Jahr!

Miska, Kathi und Shenja

 

  Neuss2 Neuss3

  Neuss1

  Neuss4