U 14-1Niederlage 51 : 59 gegen Wesel

Einmal mehr wurden unserem Team Grenzen aufgezeigt. Lief es in der ersten Hälfte - auch bei vielen Fehlern - noch gut für uns: erstes Viertel 16:10, zweites Viertel 11:13, so hatten wir zur Halbzeit mit 27:24 noch eine Führung. Leider wurde schon in der ersten Hälfte eine sehr schlechte Verteidigung gegen Wesel gezeigt und vom Coach ständig bemängelt. Aber auch das Fehlen von Mohamad (krank) machte sich unter den Körben stark bemerkbar. Nach der Pause spielte dann Wesel eine agressive Mann-Mann-Verteidigung und innerhalb von 2  Min. hatte Wesel einen 14:0 Lauf. Auch die sofortige Auszeit Spielstand 37:27 für Wesel brachte unser Team nicht weiter, sodass wir das Viertel mit 21:11 abgeben mußten.
Heute lebte der Gegner von unseren Schwächen. Defense war nicht unsere Stärke und immer holten sich die Weseler die Rebounds unter den Körben. So wurde auch das vierte Viertel mit 15:13 verloren. Auch die Freiwürfe, die wir ständig trainieren, wollten nicht durch die Reuse, 24 FW bekamen wir heute, leider wurde nur 9 versenkt.
Nach dem Spiel war sich der Coach mit der Mannschaft einig, dass man kein gutes Spiel abgeliefert hatte. Mit von der Partie waren Noah(4), Dimi, Maceo(21), Lukas, Kevin(6), Sheron(6), Victoria(2), Mika, Alex(9), Valentin(3).

Klaus Kesting