U 14-1 verliert beim Tabellersten BG Harkortsee 80:70

Ein sehr gutes Spiel zeigte die U14 bei der BGH. Bis zur 34 Min. war die Partie noch auf Augenhöhe beim Stand von 66 : 64 für die BGH, doch dann schied unser Topscorer Maceo mit 5 Fouls aus, bis dahin hatte er bereits 29 Pkt erzielt. Danach kippte das Spiel zu Gunsten der BGH. Leider hatte Mohamad heute nicht seinen besten Tag,  nach Maceo sonst auch ein super Punktesammler - im Schnitt mit 15-20 Pkt. pro Spiel - holte heute nur 2 Pkt. in der ersten Min. durch  zwei Freiwürfe.Von der  BGH war der überragende Spieler mit der Nr. 11 auf dem Feld, der alleine 52 !! Pkt. erzielte.Jeder vom unserem Team  zeigte  großen Kampfgeist und alle haben spielerisch super  mitgehalten.Der Coach sprach nach dem Spiel der Mannschaft ein großes Lob aus und war der Meinung, dass es bis jetzt das beste Spiel der Saison war.                                                 Die einzelnen Viertel 16:16, 24:24, 21:19, 19:11.
Nach dem anschliesenden Weihnachtsessen beim  Hellas Grill war die Niederlage auch schon wieder vergessen.
Gespielt haben Noah(2), Dimi(13), Mohamad(2), Maceo(29!!), Lukas, Sheron(6), Mika(2), Alex(13), Valentin(2)

Hier noch ein Spielergebniss aus der Vorwoche :

Iserlohn Kangaroos -- BTV  33 : 83
Gespielt haben : Noah, Dimi(11), Mohamad(27), Maceo(20), Lukas, Sheron, Victoria(4), Mika(4), Alex(13), Valentin(4).

Klaus Kesting