U 14-1 mit 121 : 33 Sieg gegen FC Schalke 04 (2)

Kurz vor Spielbeginn kam die Frage vom S04 Coach, ob es die  Mannschaft der U12-1 ist aus der vorigen Saison und ob Gianluca noch dabei ist. Hatten wir doch beide Spiele  mit der U12 letzte Saison  hoch gegen S04 gewonnen und Gianluca in den Spielen immer über 30 Körbe erzielt. Dass Gianluca nicht mehr bei uns spielt, hat ihn beruhigt.
Mit Maceo(29 Pkt.) Mohamad (22 Pkt.) und Alex (17 Pkt.)blieben  noch drei Spieler  der U14-1 aus dem Vorjahr, die jetzt zum älteren Jahrgang gehören und zusammen 68 Pkt. erzielten. Es half dem Coach von S04 wenig, seine Mannschaft auf unser neu zusammengestelltes  Team einzustellen. Gleich von Anfang an legte die U 14 los wie die Feuerwehr, gute Defense und mit sehr schnellen Breaks nach vorne holten wir uns das erste Viertel mit 37 : 3. Bei dem Spielstand wurde zum zweiten Viertel hin gewechselt, es war klar, dass hier nicht mehr so dominant gespielt würde, immerhin ging auch das Viertel mit 18 : 11 an uns. Auch die beiden nächsten Viertel wurden mit 34 : 11 und 32 : 11 gewonnen. Maceo marschierte in gewohnter Weise durch die S04 Defense und unter den Körben hatten die Schalker gegen Mohamad keine Chance. Es muss aber betont werden, dass die gesamte Mannschaft ein sehr gutes Spiel abgeliefert hat und am hohen Sieg beteiligt war.  Bis auf Lukas , der erst seit Sept. neu bei uns ist, haben alle gepunktet. Mit diesem Sieg wurden die neuen Trikots super eingeweiht.  
Gespielt haben : Lukas, Victoria (6),Georgios(6), Noah(6), Mika(8), Sheron (13), Dimi(14), Alex(17), Mohamad(22), Maceo(29). Nächste Woche müssen wir zum ungeschlagene Tabellenführer nach Wesel, da wird es mit Sicherheit bedeutend schwerer, ein Dank auch an unsere Fans, die brauchten heute nicht zu zittern.

Klaus Kesting