Mit 92:41 schickte die U12-1 ART Düsseldorf II nach Hause

Sonntagmorgen 10.00h - Spielbeginn war fürs 1.Viertel zu früh gegen ART. So konnten die Düsseldorfer noch mithalten und holten sich einen Vorsprung von einen Punkt 19:18. Aber schon im2.Viertel ließ die " Truppe" um Kapitän Mohamad nichts anbrennen. Schnelle Breaks wurden nach vorne gebracht und in der Defense wurde besser gearbeitet. Schon zur Hälfte des Spiels war der Spielstand 38:26 für unsere U 12.

Danach wurde umgestellt in der Abwehr und Ajdin mit Mika im Wechsel spielten gegen den besten von ART einfach eine super Defense. Die beiden Viertel nach der Pause wurden dann auch mit 30:6 und 24:9 gewonnen. Bei etwas mehr Konzentration im Abschluss hätten wir leicht einen 100er erzielen können, aber mit der gezeigten Leistung, vor allem nach der Halbzeit war der Coach sehr zufrieden. Topscorer war heute unser Geburtstagskind Mohamad  mit 28 Pkt., aber auch Maceo folgte mit 24 Pkt. Nach einem Gepräch mit Gianluca, der immer mit zu den Punktesammlern gehört, platze im letzten Viertel der Knoten mit 12Pkt. von insgesamt 15.

Es war vor allem eine geschlossene Mannschaftsleistung. Mit diesem Sieg sind wir auf dem 2.Platz in der Tabelle gelandet und wollen dort so lange wie möglich bleiben. Nur der Leichlinger TV der zum Abschluss der Vorrunde am 18.12. zu uns kommt hat als einziger Verein noch kein Spiel verloren und ist somit Tabellenführer. Nächsten Samstag  spielen wir in Leverkusen die erst 1 Spiel gewonnen haben, da dürften wir sicherlich auch die Punkte holen - na schauen wir mal.

Gespielt haben: Christopher Ingunbor (2), Ajdin Djuhera (5), Dimi Apostolakis, Gianluca Pavlidis (15), Maceo Gulich(24), Mohamad Abou-Chleih(28), Sheron Nidershahn, Victoria Gonsior, Mika Wehberg(1), Valentin Allouche(5), Alex Kakos(9).                                                                                         

Klaus Kesting