Zu Sechst zum Sieg

Durch viele Ausfälle und anderweitig Verhinderte machte man sich mit nur sechs Spielern auf den Weg nach Monheim; allerdings gab es zu Beginn schon eine Erleichterung: die tabellarisch ähnlich platzierten Monheimer hatten auch nur sieben Spieler zur Verfügung.

Die angereisten Jungs machten einen super Job und spielten wahrscheinlich das beste Spiel der Saison, vor allem viele Ballgewinne in der Defense und ein gutes Teamplay in der Offense verhalfen uns zum wohlverdienten Sieg.

In der kommenden Woche wird dann fleißig weiter gearbeitet um auch in Zukunft solche Leistungen abrufen zu können.

Für den BTV spielten: Rafael 5, Saif 4, Kevin 32, Damian 20, Alex 4, Pavlos 5