Wichtiger SIeg gegen Schwelm

Am Samstag ging es für die Jungs zuhause gegen die Schwelmer an den Start. Unsere Offense war gut, doch in der Defense hatten wir fast das ganze Spiel durch das Problem, dass sie nicht gut funktionierte und somit die Schwelmer machmal easy Baskets machen konnten. So stand es nach der ersten Halbzeit 48 : 37 für uns. Im dritten Viertel lief es dann in der Offense deutlich schlechter mit nur 16 erziehlten Punkten, in der Defense aber deutlich besser, wodurch die Schwelmer nur auf 14 Punkte kamen. In dem letzten Viertel lief es in der Offense nun endlich wieder anständig, wodurch wir unsere Fast-breaks gut ausspielen und somit 22 Punkte erzielen konnten. In der Defense haben die Jungs aber oft geschlafen und nicht gesprochen, was dem Gegner 23 Punkte ermöglichte.