U16 weiterhin in der Erfolgsspur

Auch im dritten Spiel der Saison kann die männliche U16 überzeugend gewinnen.

Beim Auswärtsspiel in Duisburg, war der am Ende deutliche 77:53 Sieg zu keiner Zeit wirklich gefährdet. Trotz physischer Stärke der Gegner konnten die Barmer Jungs immer wieder durch ihre Schnelligkeit und Spielübersicht Punkten, sodass am Ende jeder ein bisschen Spielerfahrung sammeln konnte.

Ein großer Dank gilt Toni Exintaris, der Coach Firas Safa exzellent vertreten hat und den Eltern, die diese lange Auswärtsfahrt für alle 15 Spieler des Kaders möglich gemacht haben.

Mit 3 Siegen im Gepäck starten die Spieler nun in die verdienten Herbstferien.