Da ist man mal wieder digital unterwegs...

Basketball mag verboten sein, doch sich monatelang nicht zu sehen, kommt für die U18 und die D2 nicht in Frage. So trainieren sie nun schon seit einiger Zeit wieder zweimal die Woche digital. Auf dem Programm stehen Seilchen, KSÜ (körperstabilisierende Übungen) und Aerobic bei Sarah. Zudem gehen die Basketballerinnen zwei- bis dreimal jede Woche laufen und stellen schöne Motivations-Selfies in die digitalen Gruppen. Schließlich sind sich alle einig: "Wir wollen fit sein, wenn wir wieder in die Halle dürfen! Dem Ball soll nicht hinterhergerollt werden, sondern er soll aktiv angetrieben werden können!"

Beide Mannschaften wünschen allen noch ein frohes neues Jahr mit hoffentlich bald etwas mehr (Basketball-)Normalität! 

Digitales Training