Deutlicher Derby-Sieg! 77:53

Wesentlich deutlicher wurde es vergangenen Samstag beim Derby in der sehr gut besuchten Heckinghauser Halle. Ohne Dario Fiorentino, der Vater wurde, vermutete man ein sehr enges Spiel. Dazu kam es jedoch nicht. Dies ist einmal dem Rückkehrer Daniel Walter und dem stark aufspielenden Sebastian Kremer zu verdanken.

Weiterlesen

Gute Leistung aber keine Punkte

Trotz überragender Leistung, vor allem von Wiebke Bruns, konnte der Barmer TV auch an diesem Samstag keine Punkte einfahren. Dass dies so war, lag nicht an der eigenen Leistung, sondern an der Überlegenheit des Tabellenersten BG 74 Veilchen Ladies aus Göttingen.

Weiterlesen

Bitteres Viertel gegen Kamp Lintfort

Fast ein identisches Spiel wie eine Woche zuvor lieferten die Herren vergangenen Samstag ab. Gegen das überraschend starke Team aus Kamp-Lintfort spielten die Barmer eine vernünftige erste Halbzeit. Nach 20 Minuten führten die Gäste, die dieses Jahr mit ähnlichem Kader wie in der Abtiegssaison erstaunlich eingespielt sind. 

Weiterlesen

BTV Damen verlieren gegen die Bender Baskets

Mit 72:59 musste sich das Zweitligateam des Barmer TV am Sonntagabend in Grünberg geschlagen geben. Dabei war zu Anfang des Spiels noch alles ziemlich ausgeglichen. Nach dem ersten Viertel stand es 20:19. Mit zunehmender Spielzeit konnten sich die Bender Baskets aber immer mehr absetzen, was vor allem am Auftritt von US-Amerikanerin Sarah Olson lag.

Weiterlesen

Verloren und weiterhin abstiegstbedroht!

Gegen das Basketball Zentrum (BBZ) Opladen wurde am Samstagabend in der Heckinghauser Halle ein weiteres wichtiges Spiel um den Abstieg verloren. Leider konnte das Team um Head Coach Lilia Rachmakow, nach der Trennung von Kiera Gaines, nur teilweise überzeugen und den Verlust der US-Amerikanerin nicht wirklich kompensieren.

Weiterlesen

Pokalsensation bleibt aus

Trotz ansprechender Leistung haben es die Damen des Barmer TV am Sonntagabend in der Heckinghauser Halle verpasst gegen den Erstligisten TK Hannover in die nächste Runde des DBBL Pokals einzuziehen. Dabei wäre durchaus mehr drin gewesen, wenn das Team von Trainerin Lilia Rachmakow keine Anlaufschwierigkeiten gehabt hätte.

Weiterlesen

Herren in Minimalbesetzung mit Sieg in Zülpich

Mit lediglich 8 Mann mussten die Herren letzten Samstag die weite Reise nach Zülpich antreten. Sven Mengering feierte hierbei seinen Einstand und konnte wertvolle Minuten sammeln. Zülpich war für den BTV ein relativ unbeschriebenes Blatt. Vom Tabellenstand her eine klare Tendenz für den BTV. Aber ohne Daniel Walter, Christian Neitzel, Darwin Jäger und Ali Memeti nahmen die Barmer das Spiel nicht auf die leichte Schulter. Vor einer nicht schlecht gefüllten Halle, die jedoch leiser als eine Halle mit 5 Zuschaueren war, begannen die Barmer gut und das Spiel gestaltete sich abermals ausgeglichen zu Beginn. So blieb das Spiel auch. Zu Halbzeit führten die Barmer mit einem Punkt. Die Hausheren kamen unheimlich oft über zweite Chancen zu Punkten. 

Weiterlesen