Bittere Pille für die Herren in Hilden

Einen ganz unangenehmen Abend hatten die Herren am Samstag bei den bis dahin noch sieglosen Hilden 96er. Kurz vor Spielbeginn war klar es würde doch etwas schwieriger werden, nachdem Daniel Walter leider schmerzbedingt passen musste. Einen super Start erwischte Jonos Saou, der gefühlt die ersten 10 Punkte machte. Somit startete der BTV mit 13:18 nach dem ersten Viertel.

Weiterlesen

Barmer TV unterliegt dem Tabellenführer nur knapp

Trotz guter und engagierter Teamleistung konnte die 1. Damenmannschaft am Samstag Nachmittag ihr erstes Heimspiel in dieser Saison nicht gewinnen. In der Heckinghauser Halle verlor sie gegen die TG Neuss Tigers, den Tabellenführer der 2. DBBL Nord, mit 56:64. Dabei hielt der BTV lange Zeit mit und konnte nach der Halbzeitpause eine 10 Punkte-Führung der Neusser egalisieren und sogar in Führung gehen.

Weiterlesen

Herren bleiben in der Spur

Nach einer durchwachsenden Woche stand endlich wieder Ligabetrieb auf dem Plan. Zu Gast war die Leichlinger Mannschaft, die dem BTV in den letzten Jahren das Leben oft genug schwer gemacht hat. Und so ähnlich fing es auch an. Dennoch entwickelt sich die Mannschaft langsam weg von den schlechten Starts zu Beginn der Saison. Auch am vergangenen Samstag gewann man das erste Viertel mit 19:17, kassierte aber bereits 3 Dreier.

Weiterlesen

Junge Basketballtalente in der Heckinghauser Halle

Der Westdeutsche Basketball Verband richtete am 01.11.2016 in Kooperation mit den Basketballern des BTV die große Talentsichtung für den Jahrgang 2004 aus. Knapp 100 Mädchen und Jungen haben sich eingefunden und spielten in regional zusammen gesetzten Teams gegeneinander, um sich den WBV Trainern und dem Landestrainer Michael Kasch zu zeigen.

stuetzpunkt2016

Weiterlesen

Talentförderkonzept des BTV wurde prämiert

 

Beim Wettbewerb „Potentiale erkennen – Talente fördern – Leistung ermöglichen“ des Landessportbundes NRW wurde das Konzept der Basketballabteilung des Barmer TV „Talentförderung des weiblichen Bereich durch Individualtraining“ prämiert.

Weiterlesen