Trotz kurzfristiger Hallenverlegung ein Sieg

Am Freitagabend mussten die 2 Herren zum Auswärtsspiel zur TSG Solingen 3. Eine halbe Stunde vor Spielbeginn musste das Spiel in eine andere Halle verlegt werden, da es eine Doppelbelegung gab und Schulkinder eine Feier mit anschließender Übernachtung hatten.

Weiterlesen

Guter Start ins Jahr 2016 für die 2. Herren

 

Am Freitagabend bestritten die 2. Herren ihr Auswärtsspiel bei der TSG Solingen. Beide Teams begannen nervös, wobei sich der BTV eine Menge an Konzentrationsfehlern leistete. Zur Halbzeit stand es dann in einem schwachen Spiel 31:31. Erst im dritten Viertel konnte sich das Team absetzen, so dass sich die Mannschaft um Benni Amankonah einen 10 Punkte-Vorsprung erarbeiten konnte. Leider wurde dieser wieder schnell zu Beginn des vierten Viertels durch individuelle Fehler verspielt. Zum Ende des Spiels wurde es dann unnötig knapp, doch konnte man durch eine gute Defensearbeit und Ballgewinne die entscheidenden Punkte sicher verwandeln und somit knapp den Sieg mit einem 58:65 mit ins Tal bringen. Der Trainer hofft, dass die Mannschaft das Selbstbewusstsein aus den letzten 4 Siegen mitnehmen kann, um somit auch in den nächsten Spielen Punkte zu sammeln.

Amankonah, die Feuerwehr ist da!

Seit Anfang November hilft Benjamin Amankonah als Trainer in der Herren 2. Originalton Amankonah: "Die Hütte brennt!'' 
Schon jetzt ist deutlich sichtbar, dass der Retter in der Not dem Team mit seiner Art sehr gut tut. Gemeinsam erarbeitet man basketballerische Fortschritte und hofft, dass in nächster Zeit der erste Sieg für das Team herausspringt.
Am letzten Spieltag trafen die Barmer auf die neue Formation des Tabellendritten TSV Hochdahl. Aufgrund von personellen Problemen und "Sauerstoffnöten" verlor man das Spiel leider mit einem 44:60 in heimischer Halle.
Am kommenden Sonntag, dem 15.11.15 reist das Team nach Monheim, wo es ab 18 Uhr versuchen wird, den ersten Saisonsieg einzufahren - und hofft dabei mit einer größeren Besetzung antreten zu können.