Guter Einsatz - leider nicht belohnt

Am vergangenen Samstag starteten auch unsere Kreisliga-Mädels in die neue Saison 2016/17.
Barmer TV 4 - SG Langenfeld endet 30 : 43

BTV D4 Teamfoto 2016 17

Schon zum Ende der vergangenen Saison konnten konnten wir uns über zwei Neuzugänge freuen - eine solidere Basis muss schon lange her, viele Spiele konnten nur mi 5-7 Spielerinnen bestritten werden. Während der Offseason fand dann noch eine

weitere Dame ihren Weg zu uns. Entsprechend euphorisch und gespannt war man auf den ersten Härtetest.

In der Offense haperte es leider wieder am Abschluss. Wie schon in der vergangenen Saison schaffte man es nicht, die leichten Abschlüsse zu finden und musste sich mehrfach mit einer Notlösung zufrieden geben. Dementsprechend konnte man in keinem Viertel zweistellig Punkten. Die konsequente Defense der Truppe aus Langenfeld gab unseren Mädels dann den Rest. Es fehlte einfach oft der entscheidende Wille, den Cut zuende zu laufen, den Pass doch noch zu fangen, den Korbleger trotz Kontakt zu verwerten, etc...

Nach anfänglichen Schwierigkeiten in der Defense - in der Zone herrschte pures Chaos - stellte der Coach auf die Mann-Mann-Verteidigung um. Das klappte deutlich besser, konnte jedoch nicht die massiven Defizite in der Offense auffangen. Einen Gegner unter 30 Punkte zu halten ist eben in keiner Liga ein Kinderspiel.

Am nächsten Wochenende geht es nach Hilden. Man muss mit einem starken Gegner rechnen - wenn auch schon länger in der Kreisliga, ist das Team seit Jahren im Aufstiegskampf dabei!