Solider Sieg gegen Rhöndorf

Der siebte Sieg in Folge sollte her und dafür haben die Damen 1 des BTV diese Woche hart trainiert. Zum zweiten Mal sind die Damen stark ins erste Viertel gestartet und haben es souverän mit 23:15 für sich entschieden. So wie auch das dritte (15:13) und vierte (15:10) Viertel, lediglich das zweite (10:13) ging an Rhöndorf.

Die Ladies aus Rhöndorf hatten alle Geschütze ihres Kaders aufgefahren und waren komplett in Barmen vertreten. So wie auch Caro Krabbe, die im ersten Viertel noch punktete, jedoch von den Centerspielern Anna und Brigitte gut rausgehalten wurde. Wichtige Rebounds waren auch der entscheidende Faktor des Spiels.

Im Laufe des Spiels war ein Insidegame kaum möglich und die Stunde der Schützinnen hatte geschlagen! Nici, Natascha und Hannah haben von außen stark gepunktet und somit viele wichtige Würfe getroffen! Insgesamt waren es starke 9 3-er!!!

Rhöndorf kam immer wieder ran, in Panik sind die Damen aber nicht verfallen, im Gegenteil! Souveräne Leistungen von allen Spielerinnen wurden mit einem starken Sieg belohnt! Weiter geht es nächste Woche gegen Opladen. Let’s go Barmen!

Es spielten: Wischnitzki, Egert, Cabadakis, Rose, Safa, Schäfer, Reusch, Minjoli, Hellmig, Schlüter