U17.1 Banner 1

Chance auf Platz 1 vergeben!

Hatte man sich vergangene Woche noch gefreut, dass der aktuell Tabellenerste verlor - öffneten sich dadurch wieder alle Türen auf Platz 1 - so patzten die Youngsters leider dieses Wochenende. Gegen den Tabellenzweiten aus Zülpich traten die U17er in heimischer Halle an. Trotz eines fulminanten Starts bekamen die Zuschauer kein schönes Duell zu sehen. Eher trostlos trotteten die Mädchen körperlich vollkommen erschöpft über das Feld. "Die Doppelbelastung der Barmerinnen hat sich heute leider tragisch auf den Spielverlauf ausgewirkt. Da wäre definitiv mehr drin gewesen, aber unter den Umständen eben nicht." So kämpften sich die Mädchen zwar in der 32. Minute durch zwei tolle Breaks mit And-ones noch einmal heran, doch sollte es am Ende nicht reichen.

51:64 gegen den BTV.

"Für uns ist das Duell heute sehr unglücklich gelaufen. Aber die Köpfe werden mit Sicherheit nicht in den Sand gesteckt. Die Saison ist noch lang und wir gucken, was die Zukunft bringt. Ein Platz auf dem Treppchen ist immer noch drin!", kommentiert die Trainerin am Ende des Spieltages.

Viele Grüße,

Shenja