U17.1 Banner 1

U17 mit wichtigem Sieg in Bielefeld!

Am heutigen Sonntag, dem 22.01.17 machten sich die U17-Mädchen auf den langen Weg nach Bielefeld. Aufgrund einer Grippe lag der Coach im Bett, wurde aber von Matthias Obrig gut vertreten.
 
Die Wuppertalerinnen fanden in den ersten beiden Vierteln überhaupt nicht zu ihrem Spiel, was das Halbzeitergebnis 32:27 für die Gastgeber verdeutlichte. In der Defense stand Barmen nicht konsequent in der Helpside, sodass viele offene Würfe zugelassen und unnötige Fouls begangen wurden. In der Offense lief der Ball zwar gut, allerdings wurden einfache Punkte nicht verwertet.
Nach der Halbzeitpause wurden die Barmerinnen langsam aber sicher wach. Sie standen besser in der Defense (man hatte mittlerweile auf eine Zone umgestellt) und belohnten sich nun endlich auch in der Offense. Im zweiten Abschnitt ließ Wuppertal so nur 15 Punkte zu, was dann doch zu einem recht deutlichen Endergebnis führte (47:63 für den BTV).
 
Die Mädchen bedanken sich bei Helena Kossler, die mitgefahren ist, um das dezimierte Team zu unterstützen und bei Matthias Obrig, der einen hervorragenden Job als Coach gemacht hat. Vielen Dank!!!