U17.1 Banner 1

Wichtiger Sieg gegen direkten Tabellenkonkurrenten!

Unter desaströsen Umständen reiste die U17-1 vergangenen Donnerstag zum direkten Tabellenkonkurrenten nach Oberhausen. Sprungball war um 18.30 Uhr - die Anfahrt entsprechend staubelastet. Trotz zweistündiger Anfahrt und nur einer 10-minütigen Aufwärmphase starteten die BTV-Mädchen hoch konzentriert in das Duell, ganz nach dem Motto: "Wer uns unter solchen Umständen anreisen lässt, dem zeigen wir wo der Hammer hängt."

Im ersten Viertel konnten sich die Wuppertalerinnen - trotz Dominanz - noch nicht deutlich absetzen (10:15 für den BTV). Im zweiten und dritten Abschnitt machten sie jedoch den Sack zu (7:21; 12:25). Danach plätscherte das Match nur noch vor sich hin, sodass am Ende ein deutlicher 43:76-Erfolg auf der Anzeigetafel stand.

"Heute ziehe ich meinen Hut vor den Mädchen. Fast alle kamen direkt von der Schule und reisten trotz Klausurphase unter der Woche nach Oberhausen. Das ist mit Sicherheit nicht selbstverständlich und verdient ein Sonderlob!", kommentiert die Trainerin am Ende des Spiels.

Shenja