U15 1Banner

Lynn revient - Sieg gegen Freudenberg!

Am vergangenen Wochenende stand wohl eher weniger das Spiel im Vordergrund als vielmehr die Tatsache, dass Lynn Droste zum Team heimkehrte. Mit Kuchen, Luftballons und vielen Umarmungen wurde unser "Gute-Laune-Mädchen" aus Frankreich kommend herzlich begrüßt. Gerade an diesem Tag merkte man doch, welche Lücke sie im Team hinterlassen hatte und nun wieder komplettiert. Die Stimmung in der Mannschaft ist doch mit Lynn eine ganz andere! :-)

Vom Spiel will man gar nicht so viel berichten, denn so schön die Heimkehr doch ist, so gruselig war das Spiel. Die BTV-Mädchen konnten das Duell zwar deutlich gewinnen, überzeugen konnten sie dennoch nicht wirklich. Bestimmt zehn bis fünfzehn 1:0-Korbleger wurden liegen gelassen. Die Defense ließ auch zum Teil zu wünschen übrig, sodass das Endergebnis - man will es kaum glauben - in der Höhe tatsächlich nicht zufriedenstellend war: 85:48.

"Woran es auch gelegen haben mag, ein Sieg ist letzlich ein Sieg. Nun gehen die jungen Wuppertalerinnen erstmal in die Osterpause, um dann im Endspurt nochmal so richtig anzugreifen!"

Fröhliche Ostern wünschen

Franzi & Shenja

 

Heimkehr Lynn