Zu Gast in Uerdingen

Mit nur fünf Spielerinnen musste die U 14-2w heute beim SV Bayer Uerdingen antreten. Bereits vor dem Spiel war klar, dass der Barmer TV - mit nur fünf Spielerinnen - unterlegen war. Allerdings kämpften die Mädels bis zum Ende und können trotz des verlorenen Spiels Stolz auf sich sein, da alle gute Leistung erbrachten. Mit einem Endstand von 97:37 kehrte der Barmer TV wieder zurück ins Tal und trainiert für das nächste Spiel.
Für den Barmer TV spielten: Farah, Maya, Divine, Melike und Neele
Helena Kossler