U13-2 holt den ersten Sieg nach Hause

Am Sonntag, 25.09.2016 war die weibliche U13- 2 zu Gast bei der U12 aus Hilden. Sprungball war um 13.00 Uhr.

Obwohl die Barmerinnen mit nur sieben Mädels anreisten und ihre Trainerrin nicht da war, gaben sie alles und holten den ersten Sieg nach Hause. Die körperliche Überlegenheit der Mädchen gegenüber den Hildenern beim Rebounding wurde zwar nicht immer ausgenutzt, sodass die Gegener mehr Chancen auf Punkte hatten als erwünscht. Dennoch verteidigten die Mädchen vor allem in der zweiten Hälfte sehr gut. In der Offensive wurde gut zum Korb gezogen. Auch wenn Würfe innerhalb der Zone statt einfache Korbleger bevorzugt wurden, stand es am Ende verdient 40-53 für den Barmer TV.

 

Weiter so, Mädels!

Irini

 

Es spielten für den BTV: #4 Lorin, #5 Maya, #6 Alison, #9 Farah, #13 Melike, #14 Ola, #15 Alex