Schöner Start, aber...

Am Samstag, dem 09.12.17, spielte die weibliche U12 um 14:00 Uhr auf heimischen Boden gegen die Mädchen des NB Oberhausen 2. Trotz der verkehrstechnisch schlechten Wetterlage, fanden sowohl die Oberhausenerinnen, als auch die Gastgeber den Weg in die Halle.

Obwohl viele Würfe daneben gingen, gestaltete sich das Spiel bis zur Halbzeit ausgeglichen. Die U12erinnen zeigten gute Angriffe und eine gute Verteidigung. Doch im dritten Viertel fanden die Gegnerinnen richtig ins Spiel. Zudem gaben die Barmerinnnen in der Verteidigung nach und so konnten die Oberhausenerinnen einen Vorsprung aufbauen, der zum Endergebnis 31;57 führte.

Nächses Wochenende empfangen die Barmerinnen die erste Mannschaft des NB Oberhausen.

Irini