Zu Gast in Uerdingen

Am vergangenen Sonntag, 14.01.17, war die weibliche U12 zu Gast bei der U12 in Uerdingen. Sprungball war um 12:00 Uhr. 
Doch leider konnte im ersten Spiel dieses Jahres kein Sieg mit nach Hause gebracht werden.
Viele einfache Körbe der Gegnerinnen wurden zugelassen. Die Barmerinnen selbst trafen nicht gut und es wurden einfache Punkte liegen gelassen. 
Endstand: 78-49 für die Gastgeber.
Nicht die Köpfe hängen lassen, Mädels, dieses Wochenende ist schon das nächste Spiel!

Irini

Letztes Spiel vor der Winterpause

Am vergangen Samstag, den 16.12.17, empfing die weibliche U12 um 14 Uhr die Mädchen aus Oberhausen. 

Zu sechst traten die Barmerinnen das letzte Spiel in diesem Jahr an. Der kleine Kader und die frühe Foulbelastung sorgten unter anderem dafür, dass die Mädels nicht alles zeigten was in ihnen steckt. Dies zeigte sich beim Spielstand.

Wir werden das Spiel abhaken und die bevorstehende Weihnachtszeit und Ferien genießen!

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Irini

Schöner Start, aber...

Am Samstag, dem 09.12.17, spielte die weibliche U12 um 14:00 Uhr auf heimischen Boden gegen die Mädchen des NB Oberhausen 2. Trotz der verkehrstechnisch schlechten Wetterlage, fanden sowohl die Oberhausenerinnen, als auch die Gastgeber den Weg in die Halle.

Obwohl viele Würfe daneben gingen, gestaltete sich das Spiel bis zur Halbzeit ausgeglichen. Die U12erinnen zeigten gute Angriffe und eine gute Verteidigung. Doch im dritten Viertel fanden die Gegnerinnen richtig ins Spiel. Zudem gaben die Barmerinnnen in der Verteidigung nach und so konnten die Oberhausenerinnen einen Vorsprung aufbauen, der zum Endergebnis 31;57 führte.

Nächses Wochenende empfangen die Barmerinnen die erste Mannschaft des NB Oberhausen.

Irini

Verlorenes Heimspiel der U12w

Am Sonntag, 19.11.17, empfing die weibliche U12 um 14 Uhr die Mannschaft aus Schalke.
Das Spiel gestaltete sich bis zum Ende spannend. Gute Züge zum Korb führten zu einfachen Abschlüssen, doch die Barmerinnen ließen viele Punkte liegen, verloren häufig den Ball und gaben den Gegnerinnen die Möglichkeit, mehrmals auf den Korb zu werfen. 
Obwohl die Gäste über den gesamten Spielverlauf leicht in Führung waren, gaben die Mädchen nicht auf. Am Ende fehlten leider 5 Punkte zum Ausgleich (Endergebnis: 46-51).
Kopf hoch, Mädels!
Irini

Verschlafenes Spiel der U12-1w

Am vergangenen Sonntag, 12.11.17, um 12 Uhr war die weibliche U12 zu Gast bei den Capitol Bascats Düsseldorf. 

Der Start verlief träge. Die Barmerinnen fanden nicht richtig ins Spiel. Viele Körbe wurden liegengelassen und auch in der Verteidigung ließen die Mädchen ihre Gegenspielerinnen leicht zum Korb ziehen. Das Spiel gestaltete sich spannend bis zur letzten Minute. Der leichte Rückstand weckte den Kampfgeist der Barmerinnen. Doch leider reichte es am Ende nicht. Endstand: 52:47 für die Gastgeber.

Irini

Zweites Saisonspiel - zweiter Sieg der U12w

Am Sonntag, 15.10.17, um 12 Uhr trat die weibliche U12 ihr erstes Heimspiel in dieser Saison an. Gegen die Mädchen des ISD Sportvereins konnte in unserer Trainingshalle, Liegnitzer Straße, der zweite Sieg in dieser Saison eingefahren werden.
Schon zu Beginn zeigten die Barmerinnen Motivation und Ehrgeiz, um dieses Spiel zu gewinnen. Viele Rebounds, sowohl offensiv, als auch defensiv, führten zu einfachen Korbabschlüssen, die glücklicherweise größtenteils in Punkte verwandelt werden konnten. Auch in der Defensive zeigten die Mädels sich von ihrer guten Seite, sodass einfache Körbe der Gegnerinnen meist verhindert werden konnten. Verdientes Endergebnis: 69:24 für den BTV!
Jetzt kommen erst die Herbstferien, bevor es mit der Saison weitergeht.
Weiter so, Mädels!
Irini