Platzierungsspiele bei der U11w

Am Samstag, dem 13.05.17, hatte die weibliche U11 des Barmer TV ihre Platzierungsrunde. Mit neun Mädchen und vielen Eltern reisten wir nach Herne, wo die Platzierungsspiele stattfanden.
Nachdem eine der vier Mannschaften nicht angetreten war, spielte jedes Team gegen jeden. Beim ersten Spiel gegen die U11 aus Brühl zeigten die Barmerinnen Ehrgeiz, dieses Spiel zu gewinnen. Obwohl den Gegnerinnen zu viele Chancen gegeben wurde, Punkte zu erzielen, konnte man das Spiel mit 70:40 für sich entscheiden. Nach einer sehr langen Pause, die zum Ausruhen und zum Essen genutzt wurde, ging es dann in das zweite Spiel. Hier merkte man die Anstrengung und die Erschöpfung der Mädchen, sodass dieses Spiel gegen die U11 aus Herne nicht gewonnen werden konnte.
Zwei komplette Spiele an einem Tag sind sehr fordernd und anstrengend. Trotzdem haben die Mädchen ihr Bestes gegeben und konnten einen tollen zweiten Platz erzielen.
Weiter so, Mädels!
Irini