Schlechter Spieltag bei der U11w

Am Sonntag, dem 19.03.17, empfing die weibliche U11 des Barmer TV die U11 aus Oberhausen. Sprungball war um 11 Uhr. Doch die Mädchen zeigten nicht den Basketball, den sie spielen können. Die U11 hatte insgesamt einen schlechten Tag erwischt. Dies zeigte sich auch am Endergebnis.
Nichts desto Trotz, konnte man dieses Spiel mit einem Besuch bei McDonald's und anschließendem Einlaufen bei den ersten Damen in der 2. Bundesliga abhaken und hinter sich lassen.
Weiter geht's, Mädels!

Irini