Zu Gast bei den Erstplatzierten

Am Sonntag, dem 12. März 2017 war die weibliche U11 des Barmer TV zu Gast beim Osterather TV. Sprungball war um 10.00 Uhr.
Schon zu Beginn war klar, dass dies ein schwieriges Spiel gegen den ungeschlagenen Tabellenführer sein würde. Die Barmerinnen kamen nicht ins Spiel. Immer wieder schlichen sich vermeidbare Fehler sowohl in der Offensive als auch in der Defensive ein. Viele Ballverluste und ein mangelndes Reboundverhalten gaben den Gegnerinnen die Möglichkeit, einfach zu punkten. Endergebnis: 67:23.
Dies ist aber kein Grund, die Köpfe hängen zu lassen, sondern ein Ansporn an, unseren Fehlern weiter zuarbeiten und unser Können beim nächsten Spiel zu beweisen.
Irini