Trotz dezimierten Kader, gute Leistung der U11w

Am Samstag, den 18.02.17, war die weibliche U11 zu Gast bei den Sterkrade 69ers.

Die Mädchen reisten nur zu siebt an. Trotz dessen, zeigten sie sich von ihrer guten Seite.

Auch wenn das Spiel nicht gewonnen werden konnte, zeigte sich die Motivation der U11 schon zu Beginn.

Fast Breaks konnten durch einfache Pässe gelaufen werden. Ein gutes Reboundverhalten, vor allem in der Offensive, führten zu Korbabschlüssen, auch wenn der Ball oftmals wild weggeworfen wurde.

Insgesamt zeigten die Mädchen in diesem Spiel gegen die Zweitplatzierten ihr Können im Basketball. Endergebnis: 54-36 für die Gastgeber.

Nächste Woche gibt es erstmal eine kleine Karnevals - Pause, ehe es dann in der Saison weitergeht.

Irini