Mangelnde Motivation der U11

Am Samstag, 04. Februar 2017, war die weibliche U11 zu Gast bei TG Neuss.

Sprungball war um 14.00 Uhr, doch leider fehlte den Mädels die dazugehörige Motivation, um das Spiel zu gewinnen. 

Das erste Viertel verlief noch ausgeglichen. Doch dann führten mehrere Fehler seitens den Barmerinnen zu einfachen Punkten der Gastgeber. Es wurde kaum zurückgelaufen und auch nicht wunschgemäß verteidigt.  

Leider haben wir nicht den Basketball gespielt den wir können! So stand es am Ende  56:28 für den TG Neuss.

Also abhaken und auf in das nächste Spiel!

Irini