Niedrige Trefferquote beim Spiel der U11

Am vergangenen Samstag, den 14.01.2017 war die weibliche U11 zu Gast bei den Duisburgerinnen.

Nach der verdienten Weihnachtspause ging es um 12.00 Uhr zu unsererm ersten Spiel im neuen Jahr. Doch leider konnte kein Sieg nach Hause gebracht werden.

Die Gegnerinnen erzielten durch den Zug zum Korb einfache Punkte. Auch bei den Barmerinnen zeigten sich gute Schnellangriffe, die oftmals zu einem Korberfolg führten. Doch trotz der vielen Versuche und Chancen, die die Mädchen der U11 hatten, wollte der Ball einfach nicht in den Korb. So stand es am Ende 68 : 34 für die Gastgeber aus Duisburg.

Weiter spielen, Mädels! Das nächte Mal fallen bestimmt die Körbe wieder!

Irini