Trotz verlorenem Spiel der U11, eine schöne Weihnachtsfeier

Am vergangenen Sonntag, den 11.12.16, spielte die weiblche U11 des Barmer Tvs gegen den derzeitigen Tabellenersten Osterather TV. Auch wenn gute Ansätze zu sehen waren, waren die Gegnerinnen dominanter.

Die Mädchen brauchten einige Zeit, um ins Spiel zu finden. Einfache Körbe der Gäste wurden zugelassen, sodass zum Ende des ersten Viertels die Gegnerinnen einen Vorsprung hatten. Dennoch gab man nicht auf. Die Mädels legten ein gutes zweites Viertel hin. Es wurde besser verteidigt und die Körbe fielen. An diese Leistung knüften die Barmerinnen jedoch nicht im dritten Viertel an. Fehlpässe und einfache Korbleger seitens der Gegner machten es für die Mädchen schwer zu punkten. Auch wenn zum Ende des vierten Viertels die U11 einen guten basketball zeigte, stand es schließlich 22-63 für den Osterather TV.

Nach dem Spiel ging es dann ins Vereinsheim zu unserer diesjähringen Weihnachtsfeier. Mit viel Essen und sehr viel Spaß wurde zusammen gebastelt und gelacht. So wurde es noch ein sehr schöner Nachmittag.

Ein herzliches Dank an alle Eltern, die für diese schöne Weihnachtfeier gesorgt haben!

Irini