Benjamin Nestvogel wieder mit an Bord!

Viele kennen ihn noch, den gebürtigen Bremer. Denn vergangene Saison streifte Ben Nestvogel das Barmer Trikot der ersten Herrenmannschaft über. Nun wird er das Trainer-Team kompetent bereichern. Der junge und sympathische Lehramtsanwärter (Sport und Spanisch) weiß mit seinen Fähigkeiten und seiner Erfahrung zu überzeugen. Dies stellte er bereits vor zwei Jahren unter Beweis als er die damalige U14.1 zwei Jahre erfolgreich betreute. Wo Ben aufhörte, fängt er nun auch wieder an. Nach nur kurzer Zeit ist das Feedback der Jungs eindeutig: Der Coach ist spitze!

Damit heißen wir Dich herzlich Willkommen zurück, lieber Ben! :-)

Ben2 Ben1